Coprinus micaceus

Home zurück  
 

Coprinus micaceus,   Zeichnung Kees Uljé
Sporenform: mitraförmig, mützenförmig in Vorderansicht.
bis 10,5/ - 6,5 um
Porus: groß, wie abgeschnitten.

Sporenform: mitraförmig, mützenförmig in Vorderansicht.
Porus: groß, wie eingedrückt
C. micaceus 
Hutrand ungleichmäßig, faltig, gerieft.
Sporen -10,5, heller als Spec2 und schlanker. 
Porus groß, wie abgeschnitten, Sp.-Foto oben
St. gestreift, durch Kaulozystiden bereift.
Kaulozytiden Nesterweise, lang zylindrisch, mäßig vorhanden.
   dazwischen mit überwiegend rundlichen Zellen wie auf dem
   Hut. 
Auf dem Hut mit Pileozystiden! oft.
Schnallen?
C. micaceus Spec. ?
Hutrand gleichmäßig, gerieft
Sp. -10,5, dunkler als Spec1 und gedrungener.
Porus groß, wie eingedrückt, Sp.-Foto unten!
Stiel gleichmäßig und stark bereift durch Kaulozystiden.
Kaulozytiden Nesterweise, lang zylindrisch, massenhaft!
   mit überwiegend keuligen Zellen in den Nestern.

Auf dem Hut mit Pileozystiden? ja, selten.
Schnallen?