M

Cystobasidium fimetarium
Cystobasidium fimetarium (Schumach.) P. Roberts, in Roberts & Watling, Mycologist 13(4): 171 (1999)
= Achroomyces fimetarius (Schumach.) Wojewoda, Flora Polska, Grzyby (Mycota) 8: 248 (1977)
= Tremella fimetaria Schumach., Enum. pl. (Kjbenhavn) 2: 440 (1803)

Home
zurück
 
 
 







Neu für NRW

Gefunden: am 01.12.2015 in MTB 4804/2 Mönchengladbach auf Kaninchendung
Basidien: 4-sporig, Sporen: 8 - 10,5 x 3,9 - 5,5 µm
Schnallen: vereinzelt vorhanden. Fast regelmäßig am unteren Ende der Probasidien, aus denen die 4-zelligen Basidien hervorgehen.
leg. Bender, conf. / det. / rev. Th. Roedel

Die unterhalb angegebenen Arten kenne ich durch Eigenfunde und stehen diesem Fund sehr nahe!