Crepidotus crocophyllus

Crepidotus crocophyllus (Berk.) Sacc., Syll. fung. (Abellini) 5: 886 (1887)

 
 
 
 
 
  •  Fund vom 13.04.2019, Bresgespark 
    Frk. Foto K.Wehr  

  •  geschrumpfte ältere Frk.  
  •  unterhalb von Pappelast

 
  •  Fund vom 23.08.2019, Bresgespark
  •  an Pappel
  •  Lamellen im Alter gelb
 
  •   Haare an den Enden stumpf
  • Haare mit großen Schnallen
  • Haare mit Inkrustationen
 
  •   Cheilocystiden

  • Cheilocystiden
    Fotos K.Wehr

  •  Basidien 
 
  •   Sporen +/- fast rund
  • Lamellenfarbe creme bis gelb-orange

Zweiter Fund für NRW  
 
Gefunden: am 13.04.2019 in Mönchengladbach, (Bresgespark) MTB 4804/2, unter einem dickeren Pappelast mit Bodenkontakt.
Die Frk. waren wegen Trockenheit in dieser Schrumpfposition so daß die Lamellen nicht mehr sichtbar waren.
In unmittelbarer Nähe wurden dort auch C.cinnabarinus und C.brunneoroseus gefunden!

 
 
  Crepidotus crocophilus
im Internet
 
leg. det. H.Bender