zurck
 
Sektion:Setulosi
 
Home
zurck
 
 
 
mit Velumhyphen auf dem Hut, Sporen warzig
1/     Basidien 2 -sporig, Cheilocystiden rundlich - - - - - - - - - - - - - 2
1/1   Basidien 4 -sporig, Cheilocystiden flaschenförmig - - - - - - - - 3
2/.    Hut: bis 30 mm groß:
        Stiel: bis 3 mm breit;
        Pileocystiden: bis 200 m lang
        Velumhyphen: bis 25 m breit
        Schnallen: vorhanden
        Sporen: mit Perispor
        Porus: zentral
        Standort: auf Erde, an/auf Holzresten

Coprinellus verrucispermus
  Hutvelum z.T. rundlich-oval
Sp.10,9  - 15,7 m
Sp.  6,7  -   9,1 m
 

Ch. 20  -   55/20 - 30 m
 Pl.. 35  -  80/35 - 50 m

 

3/.    Hut: bis 45 mm groß
        Stiel: bis 5 mm breit
        Pileocystiden: bis -150(180) m lang
        Velumhyphen: bis 50 m breit
        Schnallen: vorhanden
        Porus: zentral
        Standort: auf Erde, Branstellen, an Holzteilchen

Coprinellus tardus
  Hutvelum z.T. rundlich-oval
Sp. 11,0  - 15,0 m
Sp. 8,0  -  10,0 m
Sp. 7,0  -    9,0 m

Ch. 35 - 85/12 - 24/4-8  m
 Pl. nicht vorhanden

 

* Die Sporenangaben beziehen sich, untereinander gestellt, auf Länge, Breite und Höhe.

weitere Schlüssel:
 

DOC_Mycol, 22_086_1992
 

Gröger

(aus "Mykol.Mitteilungsblatt" 1992/2)